NEU: Individuelle Abenteuerreise durch Sri Lanka

Negombo - Anamaduwa - Dambulla - Habarana - Sigiaiya - Minnariya - Matale - Kandy - Kitulgala

Die 8tägige Rundreise ist besonders für abenteuerliebende Individualreisende geeignet, die das Land und seine Leute hautnah kennenlernen möchten. Sie fahren mit einem lokalen, englischsprechenden Fahrer herum, übernachten teilweise in einfachen, traditionellen Hütten inmitten der Einheimischen, und entdecken wunderbare Naturlandschaften und die vielfältige Tierwelt dieses zauberhaften Insel im Indischen Ozean...  

Ihr Reiseprogramm


1. Tag: Abholung vom Flughafen und Fahrt nach Negombo (10 km)

Individuelle Ankunft in Colombo. Abholung durch die örtliche Reiseleitung. Ca. 20 minütige Fahrt nach Negombo, einer traumhaften Lagune rund 10 km südlich. Hier beziehen Sie Ihr Hotel und ruhen sich von der langen Reise aus.


2. Tag: Negombo - Anamaduwa (96 km)

Nach dem Frühstück können Sie noch ein wenig am Strand des Indischen Ozeans entspannen und ein Bad nehmen. Danach geht die Reise rund zweieinhalb Stunden weiter nach Anamaduwa. Abseits der typischen Touristenpfade wohnen Sie in einem traditionellen Gästehaus, das aus verschiedenen Hütten besteht. Das Dorf wurde erst im Jahr 2012 an das Stromnetz angeschlossen, in den Hütten selber gibt es nur romantische Laternen. Aber keine Angst, Ihre Batterien und Handys können im Büro aufgeladen werden!

Zur Begrüssung erwartet Sie ein Picknick im Freien, und wenn Sie möchten, können Sie ein Tuk Tuk und einen Fahrer mieten oder mit dem Fahrrad ein wenig die Gegend erkunden. In der Trockenzeit ist der Weg zum Wasser etwas weiter, aber auch da lässt sich ein Plätzchen zum Schwimmen oder Relaxen finden.


3. Tag: Anamaduwa

Am heutigen Tag stehen der Reihe nach verschiedene Aktivitäten auf dem Programm:

  • Frühmorgens Besuch des Anawilundawa Feuchtgebietes (über 150 Vogelarten sowie div. weitere Tiere)
  • Traditioneller Kochkurs im Gästehaus
  • Erkundung des Paramakanda Tempels ("must see"!)

Übernachtung im Gästehaus.

 

4. Tag: Anamaduwa - Dambulla - Habarana (145 km)

Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmten Höhlentempel von Dambulla*, welcher zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Dann setzen Sie die Fahrt fort und gelangen nach Habarana. Hier wohnen Sie im Wald wo es viele Tiere, inkl. den asiatischen Elefanten gibt. Sie wohnen in einem grossen Baumhaus, von wo Sie mit etwas Glück die Tiere ungestört beobachten können.


5. Tag: Habarana - Sigiaiya - Minnariya - Habarana

Nach dem Frühstück bringt Sie der Fahrer zum Monolith Sigiriya. Steile Stufen führen hinauf auf seine Plattform. Hier befinden sich die eindrücklichen Überreste einer Felsenfestung* aus dem 5. Jhd. nach Christus. Lohnenswert ist vor allem auch die beeindruckende Aussicht  auf den Dschungel, der sich rund um den Felsen ausgebreitet hat.

Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, an einer Safari im Minneriya Nationalpark teilzunehmen. Hunderte Elefanten leben entlang dem Minneriya Fluss in riesigen Herden.


6. Tag: Habarana - Matale - Kandy - Kitulgala (ca. 160 km)

Sri Lanka ist bekannt für seine Gewürze. Auf der Fahrt nach Kitulgala können Sie den Gewürzgarten Matale* besuchen. In der heiligen Bergstadt Kandy haben Sie Zeit um den Tempel von Sri Dalada Maligawa* zu besuchen, wo von 1592 bis 1815 die Singalesischen Könige gewohnt haben.

Heute übernachten Sie im Hotel in Kitulgala.


7. Tag: Kitulgala

Kitulgala ist ein perfekter Ausgangspunkt, um Extremsport zu betreiben. Wenn Sie möchten, können Sie - nur 5 min. vom Hotel entfernt, an einem Wildwasserrafting mitmachen, sich einen Wasserfall hinab abseilen oder in einem Felspool im Dschungel baden, über eine natürliche Rutschbahn rutschen oder vom Felsen ins Wasser springen. Es gibt verschiedene Angebote, aus denen Sie auswählen können.
Die restliche Zeit relaxen Sie im Hotel, wo Sie auch diese Nacht verbringen werden.

 

8. Tag: Kitulgala - Colombo-Airport (85 km)

Nach dem Frühstück bringt Sie der Fahrer zum Flughafen.

Optionale Verlängerung möglich (z. B. noch ein paar Tage Baden am Indischen Ozean...)
* Eintritt vor Ort bezahlbar (nicht inbegriffen)

Reiseinfos

Dauer: 8 Tage

Preis: Richtpreis im Doppelzimmer pro Person ab CHF 1'480.-

Mindestteilnehmerzahl: 1 Pers.

Code: SRL-ASL-008-1

Eingeschlossene Leistungen: Transport mittels modernen, klimatisierten Fahrzeugen, englischsprechendem Fahrer, Programm gemäss Beschreibung, 3 Übernachtungen in komfortablen Hotelzimmern, 4 Übernachtungen in traditionellen einfachen Hütten (z. T. ohne Strom und fliessend Wasser!), Verpflegung in Negombo (Frühstück), in Anamaduwa Vollpension, in Habarana Halbpension, in Kitulgala nur Frühstück

Nicht eingeschlossene Leistungen: Anreise und Rückreise von/nach Colombo, Reiseleitung und Eintritt zu folgenden Sehenswürdigkeiten: Dambulla Höhlentempel, Sigiriya Felsenfestung, Gewürzgarten, Sri Dalada Maligawa, Wassersport-Aktivitäten, Frühstück am Ankunftstag. Persönliche Ausgaben und nicht aufgeführte zusätzliche Leistungen.

Wichtige Hinweise: Es handelt sich bei diesem Angebot um eine Spezialreise, die nur durchgeführt werden kann, sofern die traditionellen Unterkünfte verfügbar sind.

 

Erlöserkirche St. Petersburg
Tuktuk Fahrt
Relax
Anawilundawa Wetland Sanctuary
Anawilundawa Wetland Sanctuary
Traditionelles Kochen
Kochen auf dem Feuer
Sigiriya
Dambulla Höhlentempel
Dambulla
Elefanten-Beobachtungshütte
Zimmer in der Elefantenstation
Treppen
Elefanten
Gewürze
Gewürzgarten
Sri Dalada Maligawa
Naturpool
Abseilen
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.