Abenteuergeschichten aus NAMIBIA

Nach einer weiteren mehrmonatigen Reise durch Namibia ist Oliver Beccarelli auf der Vortragsbühne zurück und erzählt spannend über seine Erlebnisse in Namibia.

Das Lagerfeuer. Der Ort, wo Geschichten erzählt werden und Ideen für neue Abenteuer entstehen. Oliver Beccarelli lädt zu einem spannenden Abend unter den Sternen Afrikas ein. Dabei erzählt er mit viel Herzblut und authentisch von seinen verschiedenen Begegnungen und Erlebnissen in der Wildnis Namibias.

Nach seiner letzten grossen Reise durch Afrika (2010-2012), zu der die vielbeachtete Live-Multivision „Vom Anfänger zum Abenteurer entstand, war Oliver erneut mehrere Monate in Namibia unterwegs.

Das Wiedersehen mit den Buschleuten und die Tage auf traditioneller Jagd oder das anschliessend herausfordernde Offroad Abenteuer in der Naye-Naye, sind ebenso Inhalt wie die Realisierung seines Traum-Experiments: Skifahren in der Namib Wüste – abseits aller Touristenhügel.

Und dann trifft „Indiana Oli“ auch noch auf den „white bushman“ Werner Pfeifer. Eine verrückte wie wildniserprobte Persönlichkeit! Es stellt sich heraus, dass dieser einer der profiliertesten Guides und absoluter Experte für die Buschmann Kultur und Wildnis-Expeditionen ist. Gemeinsam wagen sie sich an den Aufbau einer einzigartigen Abenteuer Expedition für „Schatzsucher“ und „Entdeckungspiraten“: Into the wild. Dabei sind sie zu Fuss auf jahrtausendalten Zebrapfaden im Erongo Krater und danach auf der Suche nach den Wüstenelefanten in der wildesten Gegend Namibias – in den Trockenflüssen des Ugab und Huab Rivers unterwegs.

Wildnis-Zauber pur!

[box type=“info“]Informationen und Daten[/box]

 

Ticketermässigung für Swiss Travel Club-Mitglieder:
Vergessen Sie nicht, Ihren Swiss Travel Club Mitgliederausweis an der Abendkasse vorzuweisen und das Tickets zum ermässigten Preis zu beziehen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.