In 22 Monaten von Luzern ans Ende der Welt

Der Luzerner Cyrill Burch wollte die weite Welt selber erfahren, riechen und erleben und machte sich einen Spass daraus, möglichst unkonventionell und spontan unterwegs zu sein. So stellte er sich als Tramper an die Strasse und improvisierte sich seinen Weg auf dem Land- und Seeweg bis ins wilde Bergland von Papua Neuguinea. Tausende Fremde nahmen ihn in ihrem Auto, auf ihrem Boot oder auf ihrer Kutsche mit. So führte die Reise mitten in den Lebensalltag von Menschen verschiedenster Kulturen. Nach 22 Monaten traf Burch wieder Zuhause ein – und sah die Schweiz mit neuen Augen…

Cyrill Burchs Live-Reportage, entstanden in Zusammenarbeit mit Swisstravel-Club Partner vivamos.ch, hatte am Donnerstag, 8. November in Luzern Premiere.

Termine
Luzern: Donnerstag, 8. November, Pfarreisaal St. Leodegarstr. 6a, 20 Uhr
Zug: Donnerstag, 15. November, Burgbachsaal, 20 Uhr
Sarnen: Dienstag, 27. November, Kanti Obwalden, 20 Uhr
Schöftland: Sonntag, 10. Februar 2013, Cinema 8, 9:30 Uhr und 11 Uhr
Zürich: Dienstag, 26. Februar 2013, Volkshaus Zürich, 20 Uhr
Thun: Donnerstag, 28. Februar 2013, Reformiertes Kirchgemeindehaus, 19:30 Uhr
Bern: Donnerstag, 7. März 2013, Aula Campus BMS gibb, 19:30 Uhr
Worb: Freitag, 8. März 2013, Bärensaal, 20 Uhr
Solothurn: Dienstag, 12. März 2013, Konzertsaal der Stadt Solothurn, 20 Uhr
Liestal: Donnerstag, 14. März 2013, Hotel Engel Liestal, 20 Uhr

Ticketermässigung für Swiss Travel Club-Mitglieder:
Vergessen Sie nicht, Ihren Swiss Travel Club Mitgliederausweis an der Abendkasse vorzuweisen und das Tickets zum ermässigten Preis von CHF 20.00 (statt 24.00) zu beziehen.

[box type=“info“]Informationen zu den Terminen[/box]

[box type=“info“]Alle Tourdaten und online-Reservation[/box]


Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.